Carbon-Editionen

 

Carbon Thermik-Edition

Carbonverstärkt für den sportlichen Allroundeinsatz und leichtere Thermikmodelle. Die Tragfläche ist im Holmbereich und weiter bis zum Randbogen oben und unten mit einem dynamisch abgestuften Carbongurt verstärkt. Bei Modellen, für die eine Butterflybremse ausreichend ist, haben wir zu Gunsten noch besserer Gewichtsverhältnisse auf Störklappen verzichtet.

Alpina 4001 CTE; Flamingo 2006

Carbon Master-Edition

Für den harten Einsatz und größere Modelle. Bei der Carbon-D-Box erhält die Tragfläche in dem Bereich, der statisch und torsionstechnisch besonders belastet wird, eine Armierung aus Carbongewebe, das +/- 45° abgelegt wird. Die D-Box beginnt in der INTRO-Nasenleiste und schließt über dem Holm. Zusätzlich erhält der Holm eine dynamische Rovingbelegung.

Alpina 4001 CME; ASH 26

Carbon Champ-Edition

Für den anspruchsvollen Wettbewerbseinsatz. Bei der Carbon Champ Bauweise ist die Tragfläche in LSCTP-Bauweise gefertigt. Die Krafteinleitung erfolgt über einen Carbon-Verbinder in einen Composite-Hyrid-Holm.

Alpina 3001; Alpina 4001 Champ, Kult Champ; ASH 31 Mi

 Full Carbon-Tec-Edition

Für den kompromisslosen Einsatz nur das Beste.
Bei der Full-Carbon-Tec erhält die Tragfläche über die gesamte Fläche eine Armierung aus Carbongewebe, das +/- 45° abgelegt wird. Die Armierung beginnt in der INTRO-Nasenleiste und endet in der Endleiste. Der Holm erhält dynamisch ausgelegte Gurte oben und unten.

Vortex Mach 1, ASG 29, Nimbus 4